Katzen - Pfötchensuche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Katzen

Zuhause gesucht

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei dem jeweils angegebenen Ansprechpartner.



Danger und Freya
Ein Geschwisterpaar, sechs Jahre alt, sucht dringend ein neues Zuhause mit Freigang.
Der  schwarze Kater Danger und seine getigerte Schwester Freya haben wegen  Todesfall schon einmal ihr Zuhause verloren. Nun suchen wir für die  beiden dringend eine neue Heimat, da der jetzige Besitzer umzieht und  die beiden nicht mit können.
Beide sind selbstverständlich kastriert, gechipt und gesund. Sie werden  nur zusammen abgegeben, sie verstehen sich gut, sind auch noch aktiv und  verspielt.
Wer kann dem netten Geschwisterpaar ein endgültiges Zuhause, mit Freigang in ruhiger Gegend, bieten?

Kontakt: Norina Ehegartner 0172 8552419 oder 089 6413893
norina.ehegartner@bund-der-Katzenfreunde.de
 
Diese Not-Nasen suchen wunderbare Familien, wo sie glücklich ihr Leben verbringen können. Sie werden nach einem positiven Besuch mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Katzen sind FeLV negativ/FiV negativ getestet.
Lizzy
Geb.02.01.2016
Geschlecht: weiblich/kastriert
Wesen: Sehr lieb und verträglich
mit Katzen, allerdings noch sehr scheu.
Lebt mit Irbis zusammen.

Kontakt:  Beate Zwickenpflug; e-mail: trim@zwickenpflug.de    Tel. 08841-6277580   Mobil 0174-9014066
Irbis
Geb.05.05.2015
Geschlecht: weiblich/kastriert
Wesen: Sehr lieb und verträglich mit Katzen, allerdings noch sehr scheu.
Lebt mit Lizzy zusammen.

Kontakt:  Beate Zwickenpflug; e-mail: trim@zwickenpflug.de    Tel. 08841-6277580   Mobil 0174-9014066
Larry
Geb. Mai 2016
Geschlecht: Kater
Wesen: Larry war am Anfang sehr schüchtern, inzwischen lässt er sich schon kraulen und kuscheln.
Er spielt und saust herum. Ganz lieb und arglos, kindergeeignet.

Kontakt:  Beate Zwickenpflug; e-mail: trim@zwickenpflug.de    Tel. 08841-6277580   Mobil 0174-9014066
Katy
Geb. 08.03.2015
Geschlecht: weiblich / kastriert (30.01.2017)
Wesen: Sehr ruhig und noch etwas scheu, wird aber von Tag zu Tag zutraulicher. Mit Geduld und Liebe zeigt Katy sicher bald ihren treuen, anhänglichen Charakter
Wohnungshaltung möglich.

Kontakt:  Beate Zwickenpflug; e-mail: trim@zwickenpflug.de    Tel. 08841-6277580   Mobil 0174-9014066

Max
Geb. 03.01.2016
Geschlecht: Kater / kastriert (30.01.2017)
Wesen: Max ist freundlich und aktiv. Zutraulich und schmusig.
Kann gut mit anderen Katzen.
Definitiv Freigänger.
Sehr selbstbewusst, daher lieber nicht zu kleinen Kindern

Kontakt:  Beate Zwickenpflug; e-mail: trim@zwickenpflug.de    Tel. 08841-6277580   Mobil 0174-9014066
Micky der Individualist
Micky geb. Aug. 2005
    
Micky´s Vorstellungen von seiner Familie sind ganz konkret. Ruhig und übersichtlich sollte sein Alltag sein, denn Micky gerät durch laute Geräusche, spielende und  tobende Kinder oder Besucher leicht in Stress. Sein Umgang damit ist ganz eigen, nein an Verstecken oder Zurückziehen denkt er dabei ganz und gar nicht. Mit seinem Verhalten möchte er einfach den Störfaktor beseitigen.
Daher suche ich für ihn eine ruhige Familie ohne Kinder und ohne weitere Haustiere (Ausnahme: eine Kätzin je nach Sympathie). Katzenliebe und Katzenerfahrung sollten sich die Waage halten. Die Menschen, die er ins Herz geschlossen hat, liebt er Abgöttisch und folgt ihnen gerne bis ins Bett. Freigang in einer sicheren und mit wenig Katzenpopulation versetzten Umgebung wäre schon schön. Die Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag und gegen Erstattung der tierärztlichen Auslagen nach einem positiven  Vorbesuch in ein liebevolles Zuhause.

Kontakt:  Beate Zwickenpflug; e-mail: trim@zwickenpflug.de    Tel. 08841-6277580   Mobil 0174-9014066
Kira
Unsere  Kira ist jetzt 4.5 Jahre alt, total verschmust und lieb. Tagsüber ist  sie Freigängerin, nachts schläft sie im Haus. Allerdings braucht sie  ihre täglichen Streicheleinheiten und viel viel Zeit und fordert diese  auch täglich ein. Leider hat sich diese Zeit für sie und das Maß an  Streicheleinheiten, die wir ihr geben können, mit der Geburt unserer 3  Kinder vor allem in den letzten beiden Jahren stark reduziert. Sie  leidet darunter sehr, ist sehr unglücklich, ja regelrecht traurig.  Leider zeigt sie uns dies auch, indem sie die Kinderspielsachen  "markiert". Vor der Geburt unserer Kinder hatten wir das Problem nicht,  so dass wir wirklich glauben, dass es sich hierbei um ein Eifersuchts- /  Trauerverhalten handelt. Nach langem Überlegen haben wir uns nun  schweren Herzens auch und vor allem in Kira´s Interesse dazu  entschlossen, ihr ein neues Zuhause zu suchen. Für Kira suchen wir einen  RUHIGEN Platz bei jemandem, der VIEL ZEIT UND STREICHELEINHEITEN für  sie über hat. Kinder sollten wenn dann schon älter sein, Freigang wäre  schön. Sie ist zwar sozial, würde sich aber sicherlich über ein Zuhause  freuen, wo sie alle Hände für sich beanspruchen kann.
Da  wir sehr an ihr hängen, würden wir den Platz auf alle Fälle selbst  auswählen wollen und es wäre schön, wenn die neuen Besitzer nichts gegen  einen gelegentlichen Besuch hätten. Falls es im neuen Zuhause nicht  klappen sollte, dürfte Kira gerne wieder zu uns kommen, anstatt  weitergeschoben zu werden oder gar im Tierheim zu landen.
Bei Interesse bitte Mail an Marion Radina: marionradina@googlemail.com

Süßes Katzenmädl sucht ein Zuhause
Hallo, ein kleines Katzenmädl sucht noch einen guten Platz. Sie ist sehr verschmust und anhänglich und natürlich stubenrein.

Kontakt:
Marianne Achner [mailto:achner12@gmail.com]

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 15.09.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü